Warum IPL Photorejuvenation?
1

Sichtbare Verbesserungen bei Pigmentierung, Alters-/Sonnenflecken, Rötungen und dem allgemeinen Erscheinungsbild der Haut

2

Schonende Behandlung zur Optimierung des Hautbilds, wobei die Produktion von Kollagen und Elastinfasern stimuliert wird

3

Schnelle Behandlung - meist ohne Ausfallzeit

Wie Verbessere Ich Das Aussehen Meiner Haut
AFTER
BEFORE
Courtesy of Dr. J. Matthew Knight
AFTER
BEFORE
Courtesy of Dr. Hiroki Kanda
AFTER
BEFORE
Courtesy of Dr. Hiroki Kanda
AFTER
BEFORE
Courtesy of Dr. Mary Lupo
AFTER
BEFORE
Courtesy of Dr. Mariela Nazar
AFTER
BEFORE
Courtesy of Dr. Hiroki Kanda
AFTER
BEFORE
Courtesy of Dr. Li Yuanhong
AFTER
BEFORE
Courtesy of Dr. Mariela Nazar
AFTER
BEFORE
Courtesy of Dr. Mariela Nazar
Was Sagen Die Ärzte?
Dr. Matteo Tretti Clementoni
"The M22 IPL can be adjusted perfectly to the skin lesion, its depth, and its diameter. It can be customized to any patient."
Dr. Tretti Clementoni
"I work with IPL primarily for rosacea, photorejuvenation, and removal of pigmented lesions. I use several passes at different settings, from the deep to the superficial in a single treatment. Patients are so happy with the results that they frequently come for other treatments as well."
Dr. Gerd Gauglitz
"M22’s IPL is perfect for the erythema of rosacea."
Dr. Gerd Kautz
"I am absolutely satisfied with the IPL results and have patients who have come for treatment for 19 years."
Dr. Gerd Kautz
"We see great results with IPL, but with Photofractional we improve pigmentation, skin texture, redness, blood vessels, pigments, and pores in only one combined session. Patients have a treatment on Friday and they go to work on Monday."
Was Ist Diese Behandlung?
Lumenis® IPL Photorejuvenation

Lumenis® IPL Photorejuvenation ist eine innovative Behandlungsmethode, mit der sich bei zahlreichen gängigen Hautproblemen bemerkenswerte Verbesserungen erzielen lassen – von Alters-/Sonnenflecken und Sommersprossen über Muttermale hin zu Rosazea und Couperose.

Zum Einsatz kommt ein richtungsweisendes Verfahren mit intensiven Lichtimpulsen (IPL, Intense Pulsed Light), das Unregelmäßigkeiten im Teint schonend und wirksam beseitigen kann.

Ist Es Sicher ?

Lumenis® IPL Photorejuvenation, entwickelt von einem der Pioniere der ästhetischen Medizin, genießt das Vertrauen namhafter Experten in aller Welt und ist von der FDA, der US-amerikanischen Arzneimittelbehörde, zugelassen. Zahlreiche klinische Studien belegen die Wirksamkeit und sehr gute Verträglichkeit des Verfahrens.

Was Kann Ich Erwarten?
Wann Zeigen Sich Die Ergebnisse?

Sukzessive – im Lauf mehrerer Behandlungen – optimiert Lumenis® IPL Photorejuvenation Ihr Hautbild. Kleinere und größere Makel werden entfernt, wobei die Produktion von Kollagen- und Elastinfasern stimuliert wird.

In einigen Fällen, beispielsweise bei oberflächlichen Pigmentstörungen oder Alters-/Sonnenflecken, können 1–2 Behandlungen ausreichen.

Bei den meisten Hautproblemen empfehlen wir jedoch für optimale Ergebnisse 2–6 Behandlungen in Abständen zwischen 2 und 4 Wochen.

Was Erwartet Mich Nach Der Behandlung?

Direkt nach der Behandlung kann es (abhängig von den Behandlungseinstellungen, die individuell für Sie festgelegt werden) zu leichten Rötungen kommen. Diese dürften im Lauf weniger Stunden abklingen. Make-up können Sie in der Regel sofort auftragen, und einer Rückkehr beispielsweise ins Büro steht nichts im Wege.

Üblicherweise wird Ihr Arzt Ihnen raten, einige Tage direktes Sonnenlicht zu meiden und Sonnenschutzmittel aufzutragen.

Wie Funktioniert Es?
IPL Photorejuvenation in Der Praxis

Das IPL-Verfahren (Intense Pulsed Light) dient zur Behandlung von Pigmentstörungen und Rötungen aufgrund von Gefäßerweiterungen, wobei das allgemeine Hautbild deutlich verbessert werden kann.

Bei maximaler Sicherheit kann Ihr Arzt Lumenis® IPL mit Optimal Pulse Technology (OPT™) an unterschiedliche Hauttypen und Behandlungsziele anpassen. Lichtimpulse, die das Gewebe durchdringen und Wärme erzeugen, ermöglichen eine gezielte Behandlung von Problemzonen. In der Folge wird das behandelte Gewebe durch natürliche biologische Prozesse regeneriert, wobei die Produktion von Kollagen- und Elastinfasern begünstigt ist. Eine sichtbare Verbesserung des Teints und allgemeinen Hautbilds ist das Ergebnis.

Die Behandlung

Gewöhnlich wird Ihr Arzt kühles Kontaktgel auftragen, um Ihnen die Behandlung so angenehm wie möglich zu machen. Je nach Behandlungsziel dauert eine typische Sitzung ca. 15–30 Minuten

Während der Behandlung spüren Sie möglicherweise die Wärme des Lichtes, die Sie jedoch nicht als unangenehm empfinden dürften. Das gesamte Verfahren ist ausgesprochen schonend.